Suchen Sie für Ihre Hochzeit etwas Besonderes?

Oder suchen Sie ein unvergessliches Hochzeitsgeschenk?

Dann sind Sie bei uns richtig

Hochzeitstauben Tauben sind ein Symbol für Liebe, Glück und Frieden.

Eine ewige Erinnerung!

Sie können wählen, von 2 oder 20 Tauben.

Ablauf bei Hochzeiten: Die weißen Tauben werden vor der Kirche oder dem Standesamt in einem schönen Käfig, etwas erhöht, auf einem weißen Tuch bereitgestellt. Das Brautpaar kommt aus der Kirche/dem Standesamt und wartet bei den Tauben, bis sich die gesamte Hochzeitsgesellschaft versammelt hat. Wenn Ruhe eingetreten ist, entlassen die Braut und der Bräutigam die Tauben in die Freiheit. Die Tauben fliegen aus dem Käfig und drehen über dem Platz noch einige Runden, danach treten sie den Heimflug an.

Ablauf bei Jubiläen: Die Tauben werden bei der Abholung Zuhause, vor dem Lokal oder in einem schönen Gastgarten, von den Beschenkten Freigelassen.

Ablauf bei Taufen oder Firmungen: Tauben werden vom Beschenkten vor der Kirche freigelassen.

Rahmenbedingungen: Hochlass der Tauben nur bei guten Wetterbedingungen, kein Regen, Schnee oder Nebel. Der Umkreis von ca. 80 km rund um Wien sollte nicht überschritten werden.

Information und Preise erhalten Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach Oben